Radioopt Traffic Monitor

FAQ

Häufige Fragen

bar-chart-iconMein Datenverbrauch

Warum brauche ich Traffic Monitor?

Hast du dich schon einmal über eine hohe Handyrechnung oder die schlechte Verbindung deines Mobilfunknetzes geärgert und willst nun vermeiden, dass dies nochmal passiert? Dann nutze Traffic Monitor und miss kontinuierlich deinen Datenverbrauch und die Qualität deiner Verbindung. Sieh dir auch unser Traffic Monitor Video an.

Wie trage ich meine Tarifdaten ein um meinen Datenverbrauch zu messen?

Unter Einstellungen >> Setup Assistent kannst du deine persönlichen Tarifdaten (Daten, SMS, Sprachminuten) sowie den Abrechnungszeitraum (Tag, Woche, Monat, individuell) einstellen. Achte hierbei auf den korrekten Starttag, diesen findest du auf der Mobilfunkabrechnung deines Netzbetreibers.

Wie kann ich mich bei Überschreitung meines Limits benachrichtigen lassen?

Im Setup Assistent (siehe vorheriger Punkt) kannst du beim Eintragen deiner Tarifdaten auch einen Alarm (akustisch) definieren, der beim Überschreiten des gewählten Limits (mittels des Sliders einstellen) ausgelöst wird.

Wo kann ich den Datenverbrauch meiner Apps ansehen?

Unter Apps findest du eine übersichtliche Statistik deiner Apps, die die meisten Daten verbrauchen. Du kannst die Apps nach WLAN oder Mobilfunk getrennt betrachten. In der Detailansicht findest du noch mehr Informationen über hoch- und runtergeladene Datenmengen jeder einzelnen App. Diese Funktion ist nur auf Android verfügbar.

Kann ich meine Apps mit Traffic Monitor verwalten?

Traffic Monitor enthält einen Task Manager, der dir alle laufenden Apps und Services anzeigt, welche du mit nur einem Klick beenden kannst. Diese Funktion ist nur auf Android verfügbar.

Kann ich meinen Verbrauch auch im Ausland messen?

Unter Verbrauch findest du den Reiter Roaming, unter welchem du alle Verbrauchsstatistiken findest, die in fremden Netzen aufgezeichnet werden. Die Messung wird automatisch mit der Verbindung zu einem Netz, welches nicht dein Heimatnetz ist, gestartet. Diese Funktion ist nur auf Android verfügbar.

mobile signal  Meine Netzabdeckung

Wie kann ich die Qualität meines Mobilfunknetzes prüfen?

Unter Qualität findest du die durchschnittliche Qualität deiner Mobilfunkverbindung, gemessen über die letzten Tage. Die Qualität wird in Form von Signalstärke (wie gut ist mein Signal) und Datenverbindung (wie gut ist die Verfügbarkeit meiner Datenverbindung) gemessen. Jeweils daneben findest du die Vergleichwerte anderer Nutzer in deinem Netz in deiner Region. Diese Funktion ist nur auf Android verfügbar.

Wie beeinflusst die Netzabdeckung die Netzverfügbarkeit?

Die Netzabdeckung hat unterschiedlichen Einfluss auf deine Sprach- und Datenverbindung. Sprachverbindungen sind in den meisten Ländern flächendeckend sehr gut verfügbar, jedoch kann es bei manchen Providern zu Lücken in abgelegenen Gebieten und in Gebäuden kommen. Daher ist es wichtig dort zu prüfen welcher Anbieter hier die beste Netzabdeckung liefert. Die Qualität deiner Datenverbindung ist hauptsächlich von der Netzabdeckung und Netzauslastung abhängig. Durch einen Speedtest kannst du die von deinem Provider versprochene mit der bei dir verfügbaren Geschwindigkeit vergleichen.

Meine Netzgeschwindigkeit

Wie kann ich die Geschwindigkeit meiner Mobilfunkverbindung messen?

Unter Speed kannst du einen Speedtest durchführen. Dieser ermittelt die Geschwindigkeit deines derzeitigen Netzwerks (bist du im WLAN eingewählt so wird dieses getestet, sonst Mobilfunk). Der Test misst die folgenden Parameter:

  • Download-Geschwindigkeit [Mbps]
  • Upload-Geschwindigkeit [Mbps]
  • Ping [ms]
  • Webseiten-Ladezeit [Sekunden]

 

Wie kann ich mein Ergebnis mit anderen Nutzern vergleichen?

Die beim Speedtest gemessenen Werte werden automatisch mit allen Nutzern in deiner Region verglichen und das Ergebnis daraus zusammen mit den gerade gemessenen Werten dargestellt.